Weben in der alten Tuchmacher-Stadt Eupen

Neue Angebote zum Weben!

 

Vom Faden zum Textil –  „das Weben“ -  ein höchst spannender Vorgang!

Ob Sie an einem der fertig eingerichteten Webstühle weben oder selbst, unter fachgerechter Anleitung,  im Handumdrehen,  einen Webrahmen einrichten  -  das dürfen Sie sich aussuchen.

 

Die  Herstellung  eines Stoffes ist, in den schön eingerichteten Räumen von „Kunst & Bühne“ in Eupen, Kirchstrasse 15-17, gemeinsam mit anderen, eine Erfahrung der besonderen Art.

 

Das Weben  eines Schals, von Tischsets oder Tischläufer und vieles mehr ……   ist höchst interessant  und kreativ.

 

Ab September ist das Atelier jeden Mittwoch in der Zeit von 15 – 19 Uhr geöffnet

 

Für  das Weben und die Fertigstellung eines Textils sind drei bis fünf Termine  notwendig.

 

Sind Sie interessiert, dann kommen Sie zu einem ersten kleinen Informationsbesuch ins Atelier und informieren Sie sich unverbindlich über die Webmöglichkeiten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

  • Elisabeth Mélard  tel. 087/55 31 24  (elisabeth.miessen@skynet.be)
  • Ingrid Mertes  tel. 087/851855  (ingrid.j.mertes@gmail.com)

oder direkt bei „Kunst & Bühne“ mittwochs von 15 – 19 Uhr im Atelier


Interessante Einblicke bietet zudem die Webseite: 

www.atelier-de-tissage.be